Gebäudetechnik: Top in Messdaten Management.

Unsere Messdatenerfassung von Verbrauchswerten steht im Mittelpunkt von Steuerungs- und Abrechnungsapplikationen im Gebäudetechnikbereich. Wir erfüllen höchste Ansprüche hinsichtlich Qualität und Langlebigkeit, Sicherheit und Messgenauigkeit unserer Produkte sowie Systeme und setzen Standards im Messdaten-Management.

Darüber hinaus bieten wir ein umfassendes Dienstleistungsangebot, das neben Schulungen und Support auch Inbetriebnahmen und Revisionen umfasst.

DIENSTLEISTUNGEN

Dienstleistungen von A bis Z.

Unsere erfahrenen Mitarbeitenden legen Wert auf höchste Qualität. Dieser Anspruch zeigt sich in all unseren Dienstleistungen – vom Systemaufbau über Schulungen, Auslesung und Aufbereitung bis zur Auswertung und Finanzierung.

GWF vermietet auch Messgeräte und Systemkomponenten, die für die mobile Auslesung und die Datenspeicherung nötig sind. Ausserdem steht unser Kundendienst für Beratung, Inbetriebnahme, Revisionen, Austausch von Geräten, Abholservice sowie Nacheichungen von Geräten zur Verfügung.

Installation

Inbetriebnahme von Systemen für die Energiemessung

Unsere Servicetechniker vom Kundendienst führen für unsere Kunden Installationen und Inbetriebnahmen von anspruchsvollen Systemlösungen für die Verbrauchsdatenerfassung im Bereich Heizung und Sanitär durch. Von der Projektierung eines Objektes bis zur Übergabe an den Kunden stehen kompetente Mitarbeiter zur Verfügung. Zur zentralen Auslesung der Zählerdaten können zudem bewährte Geräte und Systeme eingesetzt werden.

DOWNLOAD
Kalibrierung und Eichung

Staatlich anerkannte Kalibrier- und Eichstelle

GWF ist akkreditierte Kalibrierstelle und staatlich anerkannte Eichstelle im Bereich Gas-, Wasser- und Wärmezähler nach EN ISO/IEC 17025.

Werden Messgeräte im Verrechnungsverkehr eingesetzt, so müssen diese die gesetzlich verlangten Zulassungsanforderungen erfüllen. Bei Neuzählern führt hier GWF MessSysteme AG eine Konformitätsbewertung nach MID (Measuring Instruments Directive) durch. Im Bereich Gas-, Wasser- und Wärmezähler können Zähler nach Ablauf der gültigen Eichperiode bei GWF nachgeeicht werden. Oft werden auch Nachweise über die Messgenauigkeit von Messgeräten nachgefragt. Hier bietet GWF die Möglichkeit, akkreditierte Messungen mit der Ausweisung des genauen Messresultates durchzuführen. Bei Bedarf kann hier die Messgenauigkeit eingestellt werden.

GWF bietet die besten Voraussetzungen für einfache Prüfungen, akkreditierte Kalibriermessungen oder Nacheichungen von Messgeräten im Bereich von:

  1. Kaltwasserzählern
  2. Warmwasserzählern und Volumenmessteilen
    (statische und dynamische Zähler, sowie Grosswasserzähler)
  3. Rechenwerken mit Temperaturfühlern (Wärmezähler-Komponenten)
  4. Gaszählern und Mengenumwertern
  5. Sämtlichen Produkten des eigenen Sortimentes sowie fast aller Fabrikate
Unterhalt und Wartung

Fachmännischer Support

Unsere System- und Servicetechniker vom Kundendienst sind täglich unterwegs für Inbetriebnahmen, Unterhalt und Revisionen von Anlagen. Immer mehr Immobilienbesitzer schätzen unser Leistungsangebot und den fachmännischen Support über die Inbetriebnahme hinaus.

Geräteaustausch

Wir unterstützen Sie beim Gerätetausch

Unsere Messgeräte zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus. Die Einsatzdauer hängt im Wesentlichen von der Wasserqualität und von der Grösse des Durchflusses ab.
Gemäss unseren Montage-, Betriebs- und Wartungsvorschriften empfehlen wir, die Volumenmessteile nach spätestens zehn Betriebsjahren zu revidieren. Um eine funktionsfähige und zuverlässige Wärmemessung garantieren zu können, unterbreiten wir Ihnen gerne, auf Ihren Wunsch, ein Austausch-Angebot.

SANITÄR

Wasserzähler und Systemlösungen vereint.

Die Messgeräte von GWF für Wasser sind die zentralen Elemente der Steuerungs- und Abrechnungsapplikationen für die Verbrauchsdatenerfassung im Sanitärbereich.

Zu unserem Leistungsangebot gehören neben dem umfassenden Produktesortiment an Wasserzählern auch Systemlösungen für die Datenkommunikation sowie Dienstleistungen wie Inbetriebnahme und Revisionen.

Brauchwasserzähler

Grosses Sortiment an Brauchwasserzählern

Das GWF-Lieferprogramm umfasst verschiedene Wasserzähler für den Einsatz im Gebäudetechnikbereich. Für die Signalverarbeitung stehen zum Teil Impulsausgänge oder M-Bus-Schnittstellen zur Verfügung.

Weitere Details dazu sehen Sie bei den Produkten.

Grosswasserzähler

Hochwertige Grosswasserzähler

Zur Erfassung von grossen Durchflüssen werden qualitativ hochwertige Flügelradzähler eingesetzt.

Weitere Details dazu sehen Sie bei den Produkten.

Heizung

Abrechnungen klar im Griff.

Im Mittelpunkt von Steuerungs- und Abrechnungsapplikationen im Heizungsbereich steht die Verbrauchsdatenerfassung von Wärmezählern.

Unser Leistungsangebot umfasst neben dem umfassenden Produktesortiment an Wärmezählern und Rechenwerken auch Systemlösungen für die Datenkommunikation wie M-Bus-Systeme sowie Dienstleistungen wie Inbetriebnahme und Revisionen.

 

Wärmezähler Haustechnik

Diverse Schnittstellen zur Auswahl

Das Lieferprogramm von GWF umfasst verschiedene Wärmezähler für den Einsatz im Gebäudetechnikbereich. Für die Signalverarbeitung stehen diverse Schnittstellen zur Auswahl.

Weitere Details dazu sehen Sie bei den Produkten.

WÄRMEZÄHLER GROSSMESSSTELLEN

Für grössere Nenndurchflüsse

Für den Einsatz in Grossmessstellen bietet GWF zur Erfassung der Wärmeenergie verschiedene Wärmezähler für grössere Nenndurchflüsse an. Für die Signalverarbeitung stehen diverse Schnittstellen zur Auswahl.

Weitere Details dazu sehen Sie bei den Produkten.

Ultraschall-Wärmezähler

Messgenaue Ultraschall-Wärmezähler

Ultraschall-Wärmezähler im Gebäudetechnikbereich zeichnet ein grosser Messbereich verbunden mit einer hohen Messgenauigkeit aus. Zudem sind diese Zähler nahezu wartungsfrei und weisen einen geringen Druckverlust auf.

Weitere Details dazu sehen Sie bei den Produkten.

DATENKOMMUNIKATION

Und die Datenzentrale läuft.

Die zentrale Messdatenerfassung von Verbrauchswerten steht im Mittelpunkt von Steuerungs- und Abrechnungsapplikationen im Gebäudetechnikbereich.
GWF bietet eine Vielzahl von bewährten Geräten für verschiedene Anwendungen an und verfügt über das entsprechende Know-how für die Konzeption und Realisierung der jeweiligen Projekte.

M-BUS-SYSTEME

Variable M-Bus-Systeme

GWF bietet je nach Anzahl M-Bus-Zähler in der Installation unterschiedliche M-Bus-Datenzentralen an. Die Datenzentralen können frei programmiert werden, damit eine periodische Auslesung und Abspeicherung der M-Bus-Zählerdaten durchgeführt wird.
M-Bus-Impulssammler ermöglichen die Integration von Verbrauchszählern mit Impulsausgängen in ein M-Bus-System. Zur Auslesung der Verbrauchszähler-Daten bietet GWF auch eine spezielle M-Bus-Auslesesoftware an.

Weitere Details dazu sehen Sie bei den Produkten.

Fernanzeigen

Flexibilität durch Fernanzeigen

Zur zentralen Auslesung von Verbrauchszählern mit Impulsgebern werden Fernanzeigen eingesetzt. Somit erübrigt sich ein Zugang zum Zähler. GWF bietet Fernanzeigen je nach Anforderung in verschiedenen Ausführungen und mit unterschiedlichen Spannungsversorgungen an.

Weitere Details dazu sehen Sie bei den Produkten.