M-Bus-Impulssammler

IM 2
Ihr Vorteil
  1. Schnittstellenumwandlung von Impuls auf M-Bus:
    Systemumstellung ohne Zählerausbau durchführbar
  2. Stromversorgung über den M-Bus oder der eingebauten Batterie:
    Kein Netzgerät erforderlich, dadurch Kosten- und Zeitersparnis pro Messstelle
  3. Regelmässige Abspeicherung der Zählerstände im EEPROM:
    Sicherheit vor Datenverlust
Einsatzgebiet
  1. Das IM 2 ermöglicht die Integration von zwei Verbrauchszählern mit je einem Impulsausgang in die Datenkette des M-Bus
DOWNLOADS
GWF Logo