Mobile Zählerauslesung

MEx Mobile Exchange
Ihr Vorteil
  1. GIS-Kartenunterstützte Auslesung der verschiedenen Zähler:
    Optimierte Zählerauslesung und Übersicht
  2. Vollständige Integration in die bestehende IT-Umgebung:
    Direkte Datenübernahme in das Verrechnungssystem – keine manuelle Datenübertragung notwendig
  3. Automatische Verbrauchskontrolle (Plausibilitätskontrolle) unmittelbar bei der Auslesung:
    Abweichungen können vor Ort geklärt werden
Einsatzgebiet
  1. «Manuelle»-Auslesung und «Drive-by» Funkauslesung von Wasser-, Gas-, Strom- und Wärmezähler
  2. Für die mobile Funkauslesung schwer zugänglicher Messstellen, z. B. Schächte mit kartenunterstützer Auslesung
  3. Integrierter Zählerwechsel-Prozess im Feld. Die Zählernummer und der Zählerstand werden direkt an die verantwortliche Stelle gesendet
DOWNLOAD
LINKS
GWF Logo