Impulsgeber

Opto-OD
Ihr Vorteil
  1. Wandlung eines Impulssignals in ein Namursignal (4-20 mA/0-20 mA):
    Hohe Auflösung für Momentanwertanzeige (m3/h) in Kombination mit FM-1D/K
  2. Nachträglich ohne Verletzung der Eichplombe montierbar:
    Einfache und rasche Montage vor Ort
Einsatzgebiet
  1. Durchflussrichtungsausgabe (Vor- oder Rücklauf) mittels unterschiedlicher Signalpegel
  2. Impulsübertragung für Vor- und Rückwärtstotalisation in Kombination mit FM-1D/K
  3. Impulsausgang für Steuer-, Regel- und Dosierfunktionen
DOWNLOADS
GWF Logo