IoT Kommunikation beim Gaszähler - GWF

IoT Kommunikation beim Gaszähler

Veröffentlicht: ·

Neuigkeiten

Mit dem Gasmengenumwerter EK280 aus dem Hause Honeywell bietet die GWF MessSysteme AG neue Kommunikationsmöglichkeiten mit 4G-LTE-M (Long-Therm-Evolution-for Machines).

Die auf diesen Stand ausgerüsteten Geräte ergänzen das erweiterte Portfolio im Bereich der Gasmengenmessung, Umwertung und Datenkommunikation. Das Kartenformat Nano-SIM ist Standard und Geräte mit Batteriebetrieb dürfen auch in der Ex Zone 1 betrieben werden. Bereits im Feld eingebaute Stationen können problemlos auf diese Technologie nachgerüstet werden.

Für die Messung und Regelung von Gas, Themen rund um das Medium Wasserstoff bei der Verwendung von Messgeräten kontaktieren Sie Pius Fanger und erkundigen Sie sich nach unserem Leistungsangebot.

Neuigkeiten & Veranstaltungen: Das könnte Sie auch
interessieren

  • Thomas Luethy

    Neuer Leiter Vertrieb Schweiz bei GWF

    Am 1. August übernahm Thomas Lüthy die Funktion als Leiter Vertrieb Schweiz. Der gebürtige Seetaler, heute wohnhaft im Kanton Luzern, schaut auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Energiewirtschaft und…
    Weiterlesen
  • CoP-Übergabe-UN-Global-Compact-Antonio-Hautle_C0A7623_1_Internet.jpg

    Global Compact Network Switzerland & Liechtenstein 

    Global Compact Network Switzerland & Liechtenstein In Zeiten von Klimawandel und Ressourcenknappheit wird das Thema Nachhaltigkeit immer wichtiger. Als GWF leisten wir mit unseren Produkten und Dienstleistungen einen wertvollen Beitrag…
    Weiterlesen
  • Lozärner Fasnachtsplakettenaktion 2022

    Die Lozärner Fasnacht ist ein alljährliches Highlight für Gross und Klein, die am Schmutzigen Donnerstag beginnt und am Aschermittwoch endet. Auch mit der diesjährigen Fasnachtsplaketten-Aktion setzen wir ein…
    Weiterlesen